Werbeträger Stau

Manchmal trifft man im Urlaub tatsächlich Leute, die schon mal von Gütersloh gehört haben. Auf die Frage, woher sie die Dalkestadt kennen, gibt es nur zwei Antworten. Die eine lautet "Meine Mutter war früher mal im Bertelsmann Club", die andere aber heißt "Ich bin viel auf der A2 unterwegs".

Das belegt eindrucksvoll, wie wichtig die Autobahn als Werbeträger für Gütersloh ist. Nobilia nutzt dieses Potenzial, anders als die Marketingstrategen der Stadt, beispielhaft: Der Küchenhersteller errichtete an der A2 eine Betonwand, auf der in meterhohen Lettern der Firmenname prankt. Gegen dieses Buchstaben-Massiv wirkt das Hochregal-Lager von Bertelsmann, das zuvor diesen Autobahnabschnitt optisch dominierte, wie eine Streichholzschachtel. So wird´s gemacht!

Das Mindeste wäre deshalb, dass wir uns eines der braunen Hinweisschilder leisten, die den Autofahrer auf die vorbeirauschenden Sehenswürdigkeiten aufmerksam machen, wie etwa auf den Naturpark Teutoburger Wald oder den Stadtkern von Rietberg. Warum gibt es solche Schilder nicht auch mit Aufschriften wie "Historisches Rathaus Gütersloh" oder "Altstadt Blankenhagen"?

Jeder kann mithelfen, die A2 im Sinne des Stadtmarketings für Gütersloh zu nutzen. Bremsen Sie doch einfach mal auf Ihrer nächsten Fahrt kurz vor dem Rasthof Gütersloh unvermittelt ab! Der daraus resultierende Stau erzeugt doppelte Werbewirkung: Zum einen wird Gütersloh halbstündig an vorderster Position in allen Verkehrsmeldungen genannt werden - Publicity, die bei den heutigen Radiospot-Preisen anders gar nicht finanzierbar wäre. Zum anderen werden Autofahrer aus allen Regionen der Republik ihre Straßenkarte hervorkramen und Gütersloh suchen. Und bei der Planung ihrer Ausweichroute erstmals so schöne Ortschaften wie Brockhagen und Verl-Sürenheide entdecken.

Allerdings sollten Sie auch dafür sorgen, dass sich der Stau mittelfristig wieder auflöst. Denn neben einem Werbeträger ist die A2 für uns Gütersloher ja vor allem eines: der einzige Fluchtweg nach draußen...

Leseproben aus "Ausgerechnet Gütersloh!"

Außerdem erhältlich

Alle Infos zum Buch "Pölter, Plörre und Pinöckel"

 
AGB | Impressum | Digitalkombinat.net